Mitarbeiter

Kiosk

In unserem Kiosk in der Dieringhauserstraße 24a bieten wir für Sie:
  • Ca 150 Sorten Zigaretten
  • kleines Sortiment an Zigarren
  • ca. 70 Sorten Tabakwaren
  • gekühlte Getränke
  • Spirituosen
  • Pressesortiment ca. 1000 Artikel (auf Bestellung ist fast jeder Presseartikel zu bestellen)
  • Kleinsüßwaren (Kaugummi, Lutscher, Beutelware, Riegelware)
  • kleines Sortiment an Glückwunsch und Trauerkarten
  • Raucherbedarf ( Hülsen Stopfer Feuerzeuge ,Pfeifenzubehör, Zigarettenpapier)
  • Sonn und Feiertags Brötchenverkauf (11 verschiedene Sorten)
  • Handy und Internetkarten (sicheres Bezahlen im Internet)
  • Kaffee und Kaffeespezialitäten zum Mitnehmen
  • Taxi Rufservice
Wir bringen Ihnen gerne alles nach Hause, fragen Sie einfach nach unserem Lieferservice.

Geschichte des Kiosks

Die Geschichte vom Kiosk in Dieringhausen Im Jahr 1955 wurde im Stadtrat beschlossen eine öffentliche Bedürfnisanstalt zu bauen.
Nach anderthalb jähriger Bauzeit wurde diese 1957 fertig gestellt und an der Vorderfront entstand zusätzlich ein Kiosk.
Diesen übernahm Marlene Lüders im Jahr 1985.
Im laufe der Zeit wurden aber immer mehr Parkmöglichkeiten gebraucht und alles sollte schöner und moderner werden.
Die Bedürfnisanstalt hätte grundsaniert werden müssen und so entschied man sich vor 15 Jahren einen neuen, größeren Kiosk ca. 100m weiter neu aufzubauen.
Hierdurch konnte das Sortiment um das vielfache vergrößert werden.
Im Jahr 2004 übernahm Anke Lüders (Schwiegertochter) den Kiosk.